up, up... upéro!

Es ist inzwischen schon zwei Wochen her, da hatten wir ein kleines "Team-Event". Für den ersten Anlauf haben wir es uns recht einfach gemacht und für Essen und Cocktails entschieden. ;)

Erstmal waren wir im Hacienda mexikanisch essen. Das Hacienda ist ganz gemütlich und hat eine angenehme Atmosphäre und auch das Essen hat mir sehr gut gefallen und geschmeckt. Zur Vorspeise haben wir Mais-Chips mit verschiedenen Dips bestellt, u.a. der Haus-Salsa und einem Avocado-Dip. Anschließend habe ich mich für einen Vegetarischen Burrito entschieden - ohne Käse und Saure Sahne wird der sogar vegan. Dazu gab es dann noch den hausgemachten Eistee. Das war alles wirklich sehr lecker! :)

2015_05_11-panorama

Nach dem Essen ging es dann weiter, denn unser eigentliches Ziel für diesen Abend war das upéro - einer "Penthouse-Bar". Dahinter versteckt sich eigentlich "nur" eine zur Bar umgebaute oberste Etage eines Hochhauses. Das Tolle daran ist die Außenterrasse, die einmal ringsherum führt und von der man einen schönen Ausblick über Darmstadt hat. Das haben wir auch direkt mal genutzt und ein paar Fotos gemacht. :)

[gallery columns="2" size="medium" type="slideshow" ids="1467,1466"]